DSC_0924Es ist Halbzeit bei der Sommerpause für die Sänger des Liederkranz Schanbach. Eine gute Gelegenheit sich in zwangloser Atmosphäre mit der Vereinsfamilie zu treffen. Organisiert hatte das Treffen unser Notenwart Werner Bäder. Ausgangspunkt war der Parkplatz der Schurwaldhalle für eine kleine Rundwanderung am Waldrand und durch Fluren und Felder in Aichwald. Eine schöne Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Nach gut einer Stunde war die Gruppe wieder beim Ausgangspunkt angelangt. In der Gartenwirtschaft der Vereinsgaststätte „Zum Liederkranz“ waren schon die Tische für die Wanderer reserviert. Jannis und seine Mannschaft waren schon bereit, um die durstigen und hungrigen Gäste zu versorgen. So hatte bald jeder sein Getränk für den ersten Durst, das Essen ließ auch nicht lange auf sich warten. Für eine Überraschung sorgte der Kirbejahrgang aus Schnait mit ihren Rätschen. Gerne stimmte die Sängerfamilie in die Lieder der Schnaiter Jugend mit ein. Bei dem ein oder anderen Viertele oder sonstigen Getränk ging der Abend in gemütlicher Runde zu Ende.