Isolde Holzmann (*1974) machte 2015 ihre Leidenschaft f√ľr Singen und Chormusik zum Hauptberuf. Bereits als Jugendliche trat sie als Solos√§ngerin auf und leitete einen Chor. Sie nahm (und nimmt) Gesangsunterricht bei Carmen Mammoser, Stuttgart. Sie absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zur zertifizierten Gesangsp√§dagogin beim Bund deutscher Gesangsp√§dagogen.

Im Schulchor des musischen Gymnasiums Marktoberdorf und im Carl-Orff-Chor Marktoberdorf lernte sie vor allem die Gestaltung und Klangwelt romantischer Chormusik kennen. Als Organisatorin von Chorleiter-Fortbildungen f√ľr den Helbling-Verlag begleitete sie u.a. Carsten Gerlitz bei seinen Workshops zum Thema Popchorleitung. Sie lernte seinen Stil und den vieler anderer Arrangeure und Chorleiter kennen.